Informationen für zukünftige Schülerinnen und Schüler, Eltern und Interessierte


Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über Informationsveranstaltungen und Anmeldungsmöglichkeiten für unsere Schule.

Anmeldung der neuen Fünftklässler vom 15.02.2018 bis 22.02.2018

Das Siebenpfeiffer-Gymnasium Kusel führt die Anmeldung für das Schuljahr 2018/2019 zur Aufnahme der Schüler und Schülerinnen in Klasse 5 in der Zeit von

Donnerstag, 15.2.2018 bis Donnerstag, 22.2.2018 durch.

Anmeldezeiten sind Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 8:00 - 14:00 Uhr, Donnerstag von 12:00 - 18:00 Uhr.

Mitzubringen sind: eine Kopie der Geburtsurkunde des Kindes, das Halbjahreszeugnis der vierten Klasse im Original und eine Kopie zum Verbleib an der Schule, das gelbe Anmeldeformular der Grundschule, Taufschein (nur zur Vorlage), bei Alleinerziehenden evtl. Einverständniserklärung des zweiten Erziehungsberechtigten, bei allein Sorgeberechtigten evtl. die Sorgerechtsbescheinigung (Gericht, Sorgerechtsbescheinigung (Gericht, Jugendamt), Impfpass.

In individuellen persönlichen Anmeldegesprächen mit Schulleitungsmitgliedern des Gymnasiums und der Realschule plus Kusel besteht die Möglichkeit auf besondere Anliegen einzugehen.

Bei der Anmeldung teilen Sie uns Ihre Entscheidung mit, ob Sie Ihr Kind für die Nachmittagsbetreuung und/oder die Bläserklasse anmelden möchten.

Die Anmeldung nimmt das Sekretariat entgegen.

Informationsabend zur Mainzer Studienstufe (MSS) und Anmeldung zur Jgst. 11 im Schuljahr 2018/19

Am Montag, dem 15.01.2018, findet um 19.30 Uhr in der Mensa des Gymnasiums Kusel

eine Informationsveranstaltung über die gymnasiale Oberstufe (Mainzer Studienstufe) statt.

An diesem Abend können sich Eltern und Schüler/innen über Eintrittsbedingungen, Organisation und Ziele der MSS informieren und Entscheidungshilfen für die Wahl der Oberstufenfächer erhalten.

 

Die Anmeldung externer Schüler für die Jahrgangsstufe 11 findet am

Dienstag, dem 06.02.2018 von 12.00 bis 15.00 Uhr am Gymnasium Kusel, Raum 38 statt.

Bitte mitbringen: Halbjahreszeugnis, Geburtsurkunde und einen ausgefüllten, unterschriebenen Wahlbogen (kann über die Homepage ausgedruckt werden)